Blickwechsel

Wir laden Sie herzlich ein, die Blickwechsel-Veranstaltungen zu besuchen! Unser Programm 2019:


Donnerstag 19.09.2019 19:30 Uhr Evangelisches Gemeindehaus

http://qmed-consulting.com/design.html Premiere des gemeinsamen Theaterprojekts Langenau-Turin

40 Schülerinnen aller weiterführenden Schulen in Langenau sowie 35 Schülerinnen des Liceo Curie-Vittorini aus Turin führen ihre gemeinsam entwickelte Theaterperformance auf.

Eintritt frei


Sonntag 22.09.2019 15:00 Uhr Pfleghofsaal

http://toowoombaroofing.com.au/admin.php Bücherwelten: Viele Bücher, viele Sprachen – eine Idee

„Lesen macht die Welt bunt“ – unter diesem Motto lädt die Langenauer StadtBücherei Klein und Groß zu einem Ausflug in die spannende Welt der Bücher ein. Ab 15 Uhr werden in vielen verschiedenen Muttersprachen, zum Beispiel in Deutsch, Englisch, Türkisch, Arabisch, Französisch und Russisch, in allen Räumen der Bücherei gleichzeitig Geschichten vorgelesen. Das anschließende Basteln für die Kinder findet dann für alle gemeinsam im Pfleghofsaal statt. Dort können sich ganz gemütlich bei Gebäck und Getränken auch die Erwachsenen näherkommen.

Veranstalter: StadtBücherei · Eintritt frei · Anmeldung nicht erforderlich


Dienstag 01.10.2019 20:00 Uhr Katholische Kirche

http://thevintry.com.au/mixed-straws/ Lesung: Rafik Schami „Die geheime Mission des Kardinals“

Die „Supergruppe“ der Neunziger Jahre ist zurück und hat nichts von ihrer Energie eingebüßt. Für viele Folkfans der Soundtrack einer ganzen Dekade.

Noch herrscht Friede in Syrien. Die italienische Botschaft in Damaskus bekommt 2010 ein Fass mit Olivenöl angeliefert, darin die Leiche eines Kardinals. Kommissar Barudi will das Verbrechen aufklären.

Veranstalter: Buchhandlung Mahr, vh Ulm, Stadtbücherei · Eintritt 10,-/6.- Euro


Mittwoch 02.10.2019 20:00 Uhr Pfleghofsaal

Flook – Ikone der irischen Folkszene

Die „Supergruppe“ der Neunziger Jahre ist zurück und hat nichts von ihrer Energie eingebüßt. Für viele Folkfans der Soundtrack einer ganzen Dekade.

Veranstalter: Stadt Langenau Kulturbüro Eintritt: 23,00 Euro · ermäßigt 20,00 Euro


Donnerstag 03.10.2019 13 und 16 Uhr Moschee

Tag der offenen Moschee – diesjähriges Thema: Heimat

Der türkisch-islamische Kulturverein Langenau e.V. lädt alle Interessierten zum Besuch und Gespräch ein.

Ort: Moschee / Wörthstraße 44, Langenau Uhrzeit: 13 bis 14 Uhr und 16 bis 17 Uhr · Eintritt frei


Montag 07.10.2019 20:00 Uhr Helferhaus

„Ehrenmorde“ – ein Problem des Islam?

Im Rahmen des politischen Stammtisches des Initiativkreises 8. Mai stellt Afsar Bakir Ergebnisse ihrer Bachelor-Arbeit vor.

Veranstalter: Initiativkreis 8. Mai · Eintritt frei


Donnerstag 10.10.2019 19:00 Uhr Pfleghofsaal

Anspiel zum Projekt „Wir brauchen ein gutes Klima (ökologisch, politisch und sozial)“

Initiativkreis 8. Mai, Junge Ulmer Bühne und andere stellen das Projekt vor, das im Jahr 2020 stattfinden wird und bei dem Theater, Musik, Gesang, Tanz und Film eine Rolle spielen sollen. Gesucht sind Personen und Gruppen, die das Projekt mitgestalten möchten.

Veranstalter: Initiativkreis 8. Mai, Junge Ulmer Bühne u.a. · gefördert durch den Fonds Soziokultur · Eintritt frei


Samstag 12.10.2019 20:00 Uhr KulturBahnhof

Teatro international Ulm „To be and not to see“

Augen zu… Sinne an. Teatro International lädt zu einer speziellen Theater-Reise: hören, fühlen, riechen …. aber nicht sehen.

Veranstalter: Initiative Zusammenrücken · Eintritt: 3,50 Euro (inkl. 1 Getränk im Wein Café Auszeit)


Sonntag 13.10.2019 17:00 Uhr KulturBahnhof

„Mein Sohn bleibt bei mir!“ Als politische Geisel in türkischer Haft. Lesung und Gespräch m it Meşale Tolu

Als angebliche Terrorunterstützerin saß die Journalistin und Übersetzerin Meşal e Tolu aus Ulm mit ihrem kleinen Sohn in Haft; danach wurde ihr die Ausreise verweigert. Jetzt, wieder in Deutschland, berichtet sie über diese Zeit.

Veranstalter: Buchhandlung Mahr, vh Ulm, Initiativkreis 8. Mai · Eintritt: 5,- Euro


Dienstag 15.10.2019 20:00 Uhr KulturBahnhof

Interreligiöser Dialog: Der Umgang mit der Schöpfung bei Christen und Muslimen

Christen und Muslime bekennen sich zum Glauben an Gott, den Schöpfer, der seine Schöpfung uns Menschen anvertraut hat. Was bedeutet dieser Glaube angesichts von Klimawandel und ökologischer Krise? Welche Verantwortung tragen wir für die Bewahrung der Schöpfung? Es berichten und diskutieren Pfarrerin Rebekka Herminghaus und Imam Israfil Polat aus Langenau. Auch die Zuhörerschaft soll zu Wort kommen. Moderation: Thomas Mahr.

Veranstalter: Initiative Zusammenrücken · Eintritt frei


Samstag 26.10.2019 19:00 Uhr Pfleghofsaal

Afrikanische Nacht

Mit Live-Musik, Tänzen, Modenschau traditioneller Kleidung, kleinen Snacks aus verschiedenen afrikanischen Ländern und anderen Überraschungen.

Veranstalter: Initiative Zusammenrücken · Eintritt frei · Spenden sind willkommen


Montag 18.11.2019 20:00 Uhr Pfleghofsaal

„Hört auf zu fragen. Ich bin von hier!“ Lesung und Gespräch mit Ferda Ataman

Mit ihrem Buch „Ich bin von hier. Hört auf zu fragen“ macht die Journalistin Ferda Ataman ihrem Ärger Luft, dass die Ausschließlichdeutschen ohne Migrationshintergrund noch immer in einem multikulturellen Land eine Trennungslinie ziehen wollen.

Veranstalter: Buchhandlung Mahr, vh Ulm, Initiativkreis 8. Mai · Eintritt: 10,- /6,- Euro


Sonntag 24.11.2019 20:00 Uhr Pfleghofsaal

Theatergruppe Refugium: „Bühne des Lebens“

Jeder kennt sie aus dem Fernsehen, jeder hat sie schon mal angeschaut – die Castingshow. Ist es nicht so, dass man sich dabei fragt: Wozu soll das gut sein? Deshalb zeigen wir, die Theatergruppe Refugium aus Langenau mit „Bühne des Lebens“ eine Castingshow der besonderen Art. Alltägliches, Spaßiges aber auch Nachdenkliches, auf alle Fälle aber Berührendes wird in der phantastischen Welt einer überzogenen Castingshow auf die Bühne gebracht.

Eintritt frei, Spenden erwünscht