„Spiegel der Seele“ – Fotoausstellung von Marco Pejrolo

29Sep2017

Ausstellungsdauer vom 29. September bis 6. November. EinsteinHaus Ulm, Foyer, 2. Obergeschoss , Einführung von Marco Pejrolo und Dr. Daniela di Benedetto Die Bilder des italienischen Fotografen Marco Pejrolo sind eine Sammlung von über 30 Flüchtlingsportraits und mehr als eine reine Ausstellung: Sie sind auch ein Interaktionsversuch zwischen dem Betrachtenden und den gezeigten Fotos. Dazu besteht neben jedem Bild die Möglichkeit, Gedanken und Eindrücke aufzuschreiben. Die Ausstellung wird von Texten der deutschen Schriftstellerin Sudabeh Mohafez und musikalischen Beiträgen begleitet. Politische Impulse mit Blick auf die Lage der geflüchteten Menschen in Deutschland durch die Münchner Stadträtin Daniela di Benedetto und Ulmer Stimmen ergänzen das Programm.

Ab 17:45 Uhr Treffpunkt am Bahnhof Langenau

Ort: Treffpunkt Bahnhof Langenau

Eintritt frei