Mit unseren Augen

10Okt2017

Rund 50 Jugendliche aus Turin und Langenau haben sich im Rahmen des Projektes Theatre4EU mit den Mitteln des Theaters mit verschiedenen Themen wie Menschenrechte, Toleranz und Zivilcourage beschäftigt. Das im Theaterworkshop entstandene Stück wird in Turin und in Langenau aufgeführt. Das Stück wird von den Jugendlichen unter der Begleitung der beiden Theaterpädagogen Davide Di Palo und Marco Pejrolo selbst entwickelt. Das Projekt wird unterstützt vom Robert-Bosch-Gymnasium, der Friedrich-Schiller-Realschule in Zusammenarbeit mit dem Initiativkreis 8. Mai.

Ab 19:30 Uhr

Ort: Katholisches Gemeindehaus

4 Euro / Schüler 2 Euro